Gästehaus Elisabeth

Gästehaus Elisabeth - Nachricht senden  •  Seite ausdrucken » Gästehaus Elisabeth • Unsere Preise

Bad Kohlgrub

Bad Kohlgrub liegt verkehrstechnisch günstig zwischen Murnau und Oberammergau.
Ob Sommer oder Winter, Bad Kohlgrub bietet zu jeder Jahreszeit abwechslungsreiche Aktivitäten.

Bad Kohlgrub

Das "Moordorf" wird Bad Kohlgrub liebevoll wegen seiner ländlichen Idylle genannt. Seine terrassenförmige Lage am bayrischen Alpenrand in 850 m Höhe ist traumhaft schön.

Bergtouren auf das Hörnle und Wanderwege durch Wiesen und Moore liegen vor der Haustür.

Die Mönche aus den Klöstern Ettal und Rottenbuch wussten die Heilkräfte der Natur schon lange zu nutzen. Dabei spielte Kohlgrub mit seinen 7 eisenhaltigen Quellen immer eine Rolle. Bis dann vor 125 Jahren im 19. Jahrhundert ein neues Medium zur Heilung und Linderung ins Gespräch kam: Moor!

Hörnle
Moorstich

Bad Kohlgrub hat sich dabei wegen der Wirkung seiner dickbreiigen Moorbäder aus dem voralpinen " Bergkiefer & Hochmoor" "Schwarze Daune" genannt- einen Namen gemacht. Sie helfen bei Rheuma, Gelenkerkrankungen, Wirbelsäulen- und Nervenschäden, gutartigen Prostataleiden und Frauenleiden. Moor hilft hervorragend bei der Nachbehandlung von Unfällen und Osteoporose. Moor baut Stress ab und beruhigt das ganze Nervensystem.